Stiftung St. Zeno

Mit dem Träger, der Stiftung St. Zeno arbeiten wir in allen wichtigen Fragen eng zusammen, um bestmögliche Bedingungen für Kinder und MitarbeiterInnen zu schaffen.

Im Jahr 2005 hat sich die Stiftung St. Zeno um die Betriebsträgerschaft für den Kindergarten am Kellerberg in Bad Aibling beworben und zum 07.12.2005 eine Betriebsträgervereinbarung mit der Stadt Bad Aibling getroffen. Den Betrieb nahm das Kinderhaus CAMINO nach intensiven Umbaumaßnahmen, gefördert durch die Stadt Bad Aibling, zum 01.09.2006 auf. Am 15.09.2009 eröffnete die Stiftung ein zweites Haus in der Wildstraße in Bad Aibling unter gleichem Namen.

Die Geschichte des Kellerbergs

Ausgangssituation für das Kinderhaus am Kellerberg

Die mächtigen Gebäude der ehemaligen Brauerei am Kellerberg östlich des Stadtkerns von Bad Aibling lagen in großen Teilen brach, bevor es der Stadt Bad Aibling 2003 gelang, wesentliche Teile im Norden des Areals zu erwerben. Der Komplex war im Jahr 1890 nördlich um den damals schon bestehenden Kellerberg errichtet und nur etwa 40 Jahre tatsächlich als Brauerei genutzt worden. Es folgten eine Reihe verschiedener Nutzungen, die insbesondere bei den südlichen Gebäudeteilen ihre baulichen Spuren hinterließen.Die Stadt hat, nachdem bereits im Jahr 2000 eine Rahmenplanung zur Neuordnung des Kellerbergplatzes erstellt worden war, eine Feinuntersuchung des Kellerbergs erstellen lassen, die die Unterbringung verschiedener kommunaler Nutzungen in den Gebäuden zum Gegenstand hatte. Auf Grundlage dieser Feinuntersuchung konnte durch Unterstützung mit FAG- und Städtebaufördermitteln als erster und wesentlicher Schritt in den Jahren 2005 und 2006 der Umbau der ehemaligen Maschinen und Kühlräume im Norden des Kellerbergs zu einem viergruppigen Kindergarten realisiert werden. Im Rahmen der Sanierung wurde auch die Freifläche und die davor liegende Kellerstraße neu gestaltet. Aufgrund der steigenden Nachfrage an Krippenplätzen in Bad Aibling übernahm die Stiftung St. Zeno im Sommer 2009 das Gebäude in der Wildstrasse 7, um dort eine weitere Krippe zu eröffnen. So wurde das Objekt, dass schon in den vergangenen Jahren der Kinder- und Jugendbetreuung diente, für die neuen, kleinen Bewohner umgebaut, renoviert und für den Einzug am 01.09.2009 wohnlich gestaltet.

Kellerberg


Das Kellerbergarial war 40 Jahre Sitz der Familie Wild und ihrer Brauerei. 

Kellerberg


Nach Schließung der Brauerei wurde das Gebäude für verschiedene Gewerbe genutzt, bevor es dann lange Zeit leer stand.

Kellerstraße


Die Umstrukturierung und Sanierung des Kellerbergarials durch die Stadt Bad Aibling bewahrte einem Teil der alten Brauereigebäude vor dem Verfall.

Kinderhaus Camino - Kellerstr.


Das Kinderhaus CAMINO bietet vielen Familien der Stadt Bad Aibling eine kompetente und liebevolle Kinderbetreuung.

Kinderhaus CAMINO – Bedeutung

2004

Jahr 2004


Anerkennung durch das Landratsamt Rosenheim für den Kindergarten mit 4 Ganztagsgruppen in Trägerschaft der Stiftung St. Zeno Kirchseeon am Kellerberg

2005

Jahr 2005


Betriebsträgervereinbarung zwischen der Stiftung St. Zeno Kirchseeon und der Stadt Bad Aibling getroffen

2006

Jahr 2006


Bescheid zum Betrieb der Kindertageseinrichtung mit Wirkung vom 01.09.2006 gemäß § 45 SGB VIII. Eröffnung des Kindergartens am Kellerberg zum 01.09.2006 mit 2 Kindergartengruppen und 2 Krippengruppen.

2007

Jahr 2007


Im Januar 2007 entschieden wir uns für den Namen CAMINO, Die Kinderzahlen wurde durch eine Hortgruppe von 75 auf 95 Kinder erhöht.

2009

Jahr 2009


Zum 15.09.2009 Erweiterung des Kinderhaus um weitere 24 Krippenplätze in einem zusätzlichen Haus in Bad Aibling in der Wildstraße.

2012

Jahr 2012


Gründung der Vorschulgruppe im September 2012 und Erweiterung der Platzzahlen im Kinderhaus CAMINO auf 107 Plätze.

2013

Jahr 2013


Anstoß zur nachhaltigen Entwicklung gab uns die Stadt Bad Aibling mit ihrem Fairtrade Siegel.

2016

Jahr 2016


Beteiligung am Modellversuch: "Pädagogische Qualitätsbegleitung" durch das Landratsamt und das Kreisjugendamt Rosenheim.

2018

Jahr 2018


Am 2. Oktober erhält das Kinderhaus CAMINO die Zertifizierung zur „Eine Welt-Kita: fair und global“ vom Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.

Kontaktieren Sie uns!

Kinderhaus CAMINO Kellerstraße
Büro - Leitung
Tel: 08061 - 938950
Fax: 08061 - 938952
E-Mail: kinderhaus@stiftung-st-zeno.de
Kinderhaus CAMINO Kellerstraße
Gelb - Krippe
Tel: 08061 - 9373712
E-Mail: camino.krippe@stiftung-st-zeno.de
Kinderhaus CAMINO Kellerstraße
Rot - Kindergarten
Tel: 08061 - 9392136
E-Mail: camino.rot@stiftung-st-zeno.de
Kinderhaus CAMINO Kellerstraße
Blau - Kindergarten
Tel: 08061 - 9392137
E-Mail: camino.blau@stiftung-st-zeno.de
Kinderhaus CAMINO Kellerstraße
Lila - Vorschule
Tel: 08061 - 9392138
E-Mail: camino.lila@stiftung-st-zeno.de
Kinderhaus CAMINO Kellerstraße
Orange - Hort
Tel: 08061 - 9392142
E-Mail: camino.orange@stiftung-st-zeno.de
Kinderhaus CAMINO Wildstraße
Grün - Krippe
Tel: 08061 - 9377250
Fax: 08061 - 9377252
E-Mail: wildstrasse@stiftung-st-zeno.de

Schreiben Sie uns!